InfiniteWP: Fsock error

InfiniteWP ist eine selbst-gehostete, – zumindest in der Grundversion – kostenlose WordPress-Verwaltungsplattform, die das Management mehrerer WordPress-Installationen wesentlich erleichtert.

In der kostenlosen Grundversion dient InfiniteWP insbesondere der Update- und Backup-Verwaltung mehrerer WordPress-Installationen. Die Einrichtung ist sehr simpel und auf der Webseite detailliert beschrieben.

Nach der Installation und der Integration eines ersten WordPress-Blogs stieß ich allerdings auf folgenden Fehler:

Fsock error: Unable to initiate FsockOpen Kindly contact your host.

Dieser trat bei jeder Interaktion mit dem betreffenden Blog auf. InfiniteWP bietet allerdings eine Lösung des Problems bereits in den Einstellungen. In den Einstellungen (oben rechts) unter „App-Settings“ ist „Automatically choose the best connection method“ aktiviert. Nach dem Deaktivieren dieser Einstellung führt das Aktivieren von „Do not use fsock“ zur Lösung des Problems.
Ausschnitt aus den InfiniteWP-Einstellungen

One Reply to “InfiniteWP: Fsock error”

  1. Vielen Dank für die Angabe, hatte mit dem Problem zu kämpfen, dass bei jedem Einloggen sich die Meldungen abwechselnden „FSock has been enabled“ / „FSock has been disabled“. Warum weiß ich leider nicht, aber nun ist es weg.

    Bzgl. InfiniteWP finde ich dieses Tool super klasse und es ist kostenlos. Mir war es wichtig, dass ich es selber hosten kann, da ich damit auch Kundenprojekte verwalte. Backup klappt per 1-Click super einfach und funktioniert 1a! Von mir gibt es 5 Sterne von 5.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar